Mechthild will‘s wissen: im Café Mon Cheri

Zeit für mehr Gerechtigkeit ist die Devise. Und was verstehen Sie darunter? Diskutieren Sie mit mir, Mechthild Rawert (MdB), SPD-Direktkandidatin für Tempelhof-Schöneberg zur Bundestagswahl am 24. September 2017, darüber. Natürlich nicht bei leerem Magen, sondern bei hausgemachten original Berliner Buletten, bei Kaffee und Kuchen.

Stellen Sie Ihre Fragen, geben Sie mir Ihre Anregungen. Reden und diskutieren wir miteinander - bei mir stehen Sie im Mittelpunkt! Ich möchte wissen, wo Ihnen der Schuh drückt!

Zusammen mit einer starken SPD will ich mich für Ihre Interessen im neuen Deutschen Bundestag einsetzen - mit klarer Haltung und Anstand!

Meine politischen Überzeugungen vertrete ich auch in diesen stürmischen Zeiten: Ich stehe für Vielfalt und Respekt, Gleichstellung und eine sozial gerechte Politik.

Anmeldung erwünscht:

Damit für ausreichend Buletten, Kaffee und Kuchen gesorgt ist, bitte ich um Ihre Anmeldung: mechthild.rawert.wk@bundestag.de

Datum: 
10 September, 2017 - 11:00
Ort: 
Café Mon Cheri
Adresse: 
Naumannstr. 48, 10829 Berlin