Einladung zum Gespräch per Telefon

Das zu Ende gehende Jahr war für die meisten von uns eine besondere Herausforderung und die Pandemie wird uns auch in den nächsten Monaten noch sehr beschäftigen. Die in diesen Tagen anlaufenden Impfungen lassen auf einige langsame Besserungen im nächten Jahr hoffen.

Wenn auch das Virus sehr viele Bereiche unseres Lebens radikal verändert hat, so bleiben doch viele andere Themen auf unserer Agenda: die steigenden Mieten und Gewerbemieten, ein neues Betreuungsrecht und die Parität der Geschlechter beschäftigen mich zum Beispiel sehr.

Aber jetzt sind Sie gefragt - was liegt Ihnen besonders am Herzen?

Wenn auch Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen unmittelbare Begegnungen erschweren, so ist mir der Austausch mit Ihnen sehr wichtig! Und ohne Gefährdung von Ihnen und anderen bleiben da zum Beispiel Ihre Zuschriften und natürlich das Gespräch per Telefon.

Wir starten 2021 gemeinsam und reden. Was ist Ihnen wichtig? 

Bitte rufen Sie mich am 8. Januar zwischen 17 und 19 Uhr oder am 15. Januar zwischen 15 und 17 Uhr an unter der Telefonnummer:
030 7895 3020


Datum: 
8 Januar, 2021 - 17:00 - 19:00
Ort: 
Telefon 030 78953020